Senioren Flashmob 2015 in Hamburg

Heute gab es in Hamburg einen Senioren Flashmob, anlässlich des Welt-Senioren Tages. Da ich so ein Ereignis noch nicht besucht habe, war ich entsprechend neugierig, wem den so eine irre Idee in den Kopf kommt. Denn Senioren sind ja nun nicht mal die klassischen Flashmobber. Also fing ich meine kleine Befragung der anwesenden Senioren an.

Seniorenflashmob2015 1

„Wie haben Sie denn von dem Flashmob erfahren?“ war meine Frage an die Anwesenden.

Eine Dame von der Vereinigung der Zugvögel (eine Gruppe, welche sich zu regelmäßigen Ausflügen zusammenfindet) erklärte mir, das sie über den Verein Kenntnis bekommen hätte. Dann schaute sie streng und erklärte mir, so einen Flashmob gebe es doch in ganz vielen Ländern der Welt. Ob ich noch nicht davon gehört hätte? Ich verneinte beschämt.

Die nächste Dame erklärte mir, das sie über das Senioren Magazin (kurz SeMa) von der Aktion erfahren habe. Sie wolle ein Zeichen setzten, das die Senioren heute laut und bunt sind.

Seniorenflashmob2015-2

Die Dame hatte wohl das T-Shirt von Peter Runck von den rockenden Senioren studiert. „Je oller, je doller“ passte ganz hervorragend auf diese Veranstaltung.

Denn die Senioren Flashmobben nicht nur, sie tanzen auch. Zu dem Song „spark of live“. Die Choreographie zu dem Song hat dieser junge Mann von der „Tanzschule die 2″ ersonnen.

Seniorenflashmob2015 -5

Also befragte ich den Choreographen, wie er auf diese verrückte Idee komme. „War nicht meine“ erklärte er mir, „das war die Dagmar Hirche von ´Wege aus der Einsamkeit´“. Also hab ich mich auf die Suche nach Dagmar gemacht. Diese war von Presse umlagert, denn der Senioren Flashmob war ein echter Hingucker.

Seniorenflashmob2015 -4

So sieht sie aus, die Dagmar, wenn sie die Leute in Tanz-Laune bringt. „Also Dagmar, wie kommst du auf so eine Idee?“ fragte ich sie, nachdem ich mich endlich zu ihr durchgearbeitet habe. „Weil ich einfach Lust auf etwas Verrücktes hatte!“ lautete ihr plausible Antwort. Weitere Informationen findet ihr unter http://www.wegeausdereinsamkeit.de/ und heute Abend bestimmt in den regionalen Nachrichten.